BHAK/BHAS Hollabrunn

Kirchenplatz 2
2020 Hollabrunn
Österreich

Tel.: 02952 / 2223
Fax: 02952 / 2223 - 40

hak.hollabrunn@noeschule.at
www.bhak-bhas-hollabrunn.at


Menu
  • Anmeldung für das Schuljahr 2020/21 noch möglich -
    es gibt noch Restplätze in allen Zweigen!

  • Anmeldung für das Schuljahr 2020/21 noch möglich -
    es gibt noch Restplätze in allen Zweigen!

  • Anmeldung für das Schuljahr 2020/21 noch möglich -
    es gibt noch Restplätze in allen Zweigen!

  • Anmeldung für das Schuljahr 2020/21 noch möglich -
    es gibt noch Restplätze in allen Zweigen!

Fußballturnier




Am Freitag, dem 24. Jänner 2020 begann in der Sporthalle Hollabrunn das
regelmäßig durchgeführte Burschen-Fußballturnier der BHAK/BHAS Hollabrunn.
In der Vorrunden-Gruppe C war der knappe Sieg der Spielgemeinschaft 3ABK gegen die Mannschaft der 5AK entscheidend für den Aufstieg der 3ABK in die nächste Runde. Die Situation in der Vorrunden-Gruppe D, die ebenfalls an
diesem Freitag gespielt wurde, sah anders aus. Mit zwei Siegen ohne Gegentreffer erreichte das Team der 4AK problemlos das Semifinale.

Am Donnerstag, dem 30. Jänner wurden die Begegnungen in den Gruppen A und B durchgeführt. Nur auf Grund des besseren Torverhältnisses gewann die
Mannschaft der ersten Handelsschule die Vorrunden-Gruppe A. Souverän hingegen war das Auftreten der 2BK. Ohne Gegentreffer und mit insgesamt elf
erzielten Treffern schaffte dieses Team den Einzug ins Halbfinale.

Am Finaltag war die Anspannung bei den vier teilnehmenden Mannschaften groß. Die Motivation stimmte. Für viele Schüler hatte dieses Turnier eine große
Bedeutung und sie wollten es unbedingt gewinnen.

Im ersten Spiel gewann das Team der 3ABK ganz klar gegen die Auswahl der ersten Handelsschule, in der zweiten Begegnung setzte sich die 4AK knapp mit 3:2 Toren gegen die Mannschaft der 2BK durch. Ein packendes Finale kündigte sich an, in dem zunächst das Team der 4AK dominierte. Die 3ABK ließ aber nicht locker und glich aus. Bei der Entscheidung zu Gunsten der 4AK war der Schiedsrichter nicht ganz unbeteiligt. Die 4AK feierte trotzdem einen durchaus
verdienten Turniersieg.
Unsere Partner



mediahak