BHAK/BHAS Hollabrunn

Kirchenplatz 2
2020 Hollabrunn
Österreich

Tel.: 02952 / 2223
Fax: 02952 / 2223 - 40

hak.hollabrunn@noeschule.at
www.bhak-bhas-hollabrunn.at


Menu
  • Anmeldung von 31.1. bis 21.2.2020 möglich!

    31.1. bis 15:00 Uhr, Semesterferien 08:00 bis 12:00 Uhr, ab 10.2. Mo - Do 07:00 - 15:00 Uhr, Fr 07:00 bis 14:00 Uhr

  • Anmeldung von 31.1. bis 21.2.2020 möglich!

    31.1. bis 15:00 Uhr, Semesterferien 08:00 bis 12:00 Uhr, ab 10.2. Mo - Do 07:00 - 15:00 Uhr, Fr 07:00 bis 14:00 Uhr

  • Anmeldung von 31.1. bis 21.2.2020 möglich!

    31.1. bis 15:00 Uhr, Semesterferien 08:00 bis 12:00 Uhr, ab 10.2. Mo - Do 07:00 - 15:00 Uhr, Fr 07:00 bis 14:00 Uhr

  • Anmeldung von 31.1. bis 21.2.2020 möglich!

    31.1. bis 15:00 Uhr, Semesterferien 08:00 bis 12:00 Uhr, ab 10.2. Mo - Do 07:00 - 15:00 Uhr, Fr 07:00 bis 14:00 Uhr

Mixed-Volleyball-Turnier




Am Donnerstag, dem 19. Dezember 2019 fand in der Sporthalle Hollabrunn das traditionelle Mixed-Volleyballturnier der BHAK/BHAS Hollabrunn statt.

Nach den Spielen in der Vorrunde qualifizierten sich insgesamt acht Teams für die Teilnahme an den Kreuzspielen. Besonders hervorheben möchte ich, dass alle Klassen und Jahrgänge bei dieser Veranstaltung mit einer Mannschaft vertreten waren.

Im Viertelfinale setzte sich im Duell der dritten Jahrgänge die B-Klasse gegen die 3AK durch. Die weiteren Semifinal-Teilnehmer, die Teams der 4AK, 5AK und 5CK, waren Mannschaften, die in den letzten Jahren immer wieder für Top-Platzierungen sorgten.

Die erste Halbfinal-Begegnung zwischen den Teams der 4AK und der 5AK war an Spannung kaum zu überbieten. Erst im dritten Satz konnte sich die Mannschaft der 4AK ganz knapp durchsetzen. Das favorisierte Team der 5CK hatte ebenfalls hart zu kämpfen und schaffte den

Weg ins Finale.

Wieder drei Sätze waren notwendig, um die Siegermannschaft zu ermitteln. Das Team der 5CK feierte schlussendlich in einem packenden und sportlich hochstehenden Spiel einen knappen Sieg. Mein Dank gilt den Schiedsrichterinnen und den Schiedsrichtern sowie den beiden Schülerinnen beim Richtertisch. Ein verletzungsfreies Turnier mit vielen motivierten Spielerinnen und Spielern war ein gelungener Jahresausklang.
Unsere Partner



mediahak